Bernadino de Laredo

geb. 1482 in Cantillana/Sevilla, gest. 1540.

Mit Bernabé de Palma und Francisco de Osuna gehörte Bernardino de Laredo zu den drei großen Franziskanermönchen, die mit ihren Werken das »Goldene Zeitalter«, das »siglo de oro« der spanischen Mystik eröffneten. Ihre Schriften waren die Grundlagen der großen spanischen Mystiker und Mystikerinnen wie Johannes vom Kreuz und Teresa von Àvila und deren Schülerinnen und Schülern.

geb. 1482 in Cantillana/Sevilla, gest. 1540. Mit Bernabé de Palma und Francisco de Osuna gehörte Bernardino de Laredo zu den drei großen Franziskanermönchen, die mit ihren Werken das »Goldene... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bernadino de Laredo

geb. 1482 in Cantillana/Sevilla, gest. 1540.

Mit Bernabé de Palma und Francisco de Osuna gehörte Bernardino de Laredo zu den drei großen Franziskanermönchen, die mit ihren Werken das »Goldene Zeitalter«, das »siglo de oro« der spanischen Mystik eröffneten. Ihre Schriften waren die Grundlagen der großen spanischen Mystiker und Mystikerinnen wie Johannes vom Kreuz und Teresa von Àvila und deren Schülerinnen und Schülern.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Aufstieg auf den Berg Zion - Subida del Monte Sión
Der Aufstieg auf den Berg Zion - Subida del...
Ein Schlüsselwerk der spanischen Mystik
24,00 € *
Zuletzt angesehen