Mauritius Wilde

Mauritius-Wilde-swDass er einmal Mönch werden würde, hätte Mauritius Wilde als Jugendlicher nicht vermutet. Und doch hat er seine Entscheidung niemals bereut.
Ob als Verlagsleiter in Münsterschwarzach, als Prior in Schuyler, USA, oder jetzt als Prior in Sant‘Anselmo, Rom, und einer der wichtigsten Vertreter des benediktinischen Ordens, für ihn ist Gott der Halt der bleibt. Diese Sicherheit möchte er durch seine Bücher an die Menschen weitergeben.

Wenn es seine zahlreichen Verpflichtungen zulassen, genießt es Mauritius Wilde, Cello zu spielen. Oder er unternimmt einen kurzen Spaziergang durch das bunte Treiben der ewigen Stadt. Dabei versetzt ihn bis heute der Anblick des Kolosseums ins Staunen.

Der gebürtige Hildesheimer erblickte 1965 das Licht der Welt. Mit 19 Jahren trat er in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein und studierte Theologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Zunächst unterrichtete er am klostereigenen St. Egbert-Gymnasium bevor er von 1999 bis 2010 die Leitung des Vier-Türme-Verlags übernahm. Sein Weg führte ihn schließlich in die US-amerikanische Niederlassung des Klosters Münsterschwarzach in Schuyler, Nebraska. Seit 2016 hält er das Amt des Priors in der Primatialabtei Sant’Anselmo, Rom inne.

Er veröffentlich regelmäßig spirituelle Impulse (in englischer Sprache) auf seinem Blog: Wilde Monk

Dass er einmal Mönch werden würde, hätte Mauritius Wilde als Jugendlicher nicht vermutet. Und doch hat er seine Entscheidung niemals bereut. Ob als Verlagsleiter in Münsterschwarzach, als Prior... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mauritius Wilde

Mauritius-Wilde-swDass er einmal Mönch werden würde, hätte Mauritius Wilde als Jugendlicher nicht vermutet. Und doch hat er seine Entscheidung niemals bereut.
Ob als Verlagsleiter in Münsterschwarzach, als Prior in Schuyler, USA, oder jetzt als Prior in Sant‘Anselmo, Rom, und einer der wichtigsten Vertreter des benediktinischen Ordens, für ihn ist Gott der Halt der bleibt. Diese Sicherheit möchte er durch seine Bücher an die Menschen weitergeben.

Wenn es seine zahlreichen Verpflichtungen zulassen, genießt es Mauritius Wilde, Cello zu spielen. Oder er unternimmt einen kurzen Spaziergang durch das bunte Treiben der ewigen Stadt. Dabei versetzt ihn bis heute der Anblick des Kolosseums ins Staunen.

Der gebürtige Hildesheimer erblickte 1965 das Licht der Welt. Mit 19 Jahren trat er in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein und studierte Theologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Zunächst unterrichtete er am klostereigenen St. Egbert-Gymnasium bevor er von 1999 bis 2010 die Leitung des Vier-Türme-Verlags übernahm. Sein Weg führte ihn schließlich in die US-amerikanische Niederlassung des Klosters Münsterschwarzach in Schuyler, Nebraska. Seit 2016 hält er das Amt des Priors in der Primatialabtei Sant’Anselmo, Rom inne.

Er veröffentlich regelmäßig spirituelle Impulse (in englischer Sprache) auf seinem Blog: Wilde Monk

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mauritius Wilde_Respekt
Respekt - Die Kunst der gegenseitigen...
Respekt als christliche Lebenshaltung
18,00 € *
Nüchternheit - Die Kunst, sich ein achtsames Herz zu bewahren
Nüchternheit - Die Kunst, sich ein achtsames...
Nüchternheit und Spiritualität
18,00 € *
Mauritius Wilde_Zeigt Euch!
Zeigt Euch! Warum man seinen Glauben nicht...
Zu seinem Glauben stehen - offen Christsein
19,00 € *
Inspiration für Kirche und Welt
Inspiration für Kirche und Welt
Beiträge des Symposiums zu Anselm Grüns 65. Geburtstag
7,90 € *
Der spirituelle Weg - Die Entwicklung des Benedikt von Nursia
Der spirituelle Weg - Die Entwicklung des...
Auf den Spuren des Meisters
6,60 € *
Ich versteh dich nicht - Die Herzensreise des Kleinen Prinzen
Ich versteh dich nicht - Die Herzensreise des...
Das Fremde im Anderen
9,95 € *
Petrus und Paulus - Wer in Gruppen entscheidet - Die Unternehmer-Verwalter-Typologie
Petrus und Paulus - Wer in Gruppen entscheidet...
Eine wertvolle Grundlage für ein fruchtbares Miteinander
16,90 € *
Zuletzt angesehen